Architektonische Sehenswürdigkeiten

Search results 420

Loading

Courthouse In Viljandi

Viljandi, Viljandimaa

The courthouse is a two-storied stone building originally built for the court and completed in 1895. This Neo-Renaissance building has permanently been in use as the residence of the regional court.

View details

schicke E-Mail/maile

Das Denkmal Des Befreiungskrieges

Järvamaa

Auf dem Friedhof Kesklinna in der Stadtmitte steht das Denkmal des Befreiungskrieges, das am 11. August 1990 wiedereröffnet wurde. Da gibt es noch zwei Steine: an die Erinnerung an die gefallenen Esten im Ersten Weltkrieg in den Jahren 1914-1918 und an die gefallenen Freiheitskämpfer im Zweiten Weltkrieg in den Jahren...

View details

schicke E-Mail/maile

Das Gebäude Vom Türi Gymnasium

Türi, Järvamaa

Die ersten Angaben über die Schulbildung in Türi stammen aus dem 17. Jahrhundert. Am 1.August 1924 wurde in diesem Gebäude Gartenwirtschaftsgymnasium Türi eröffnet. In den Jahren 1932-1940 arbeitete im Haus das Wirtschaftsgymnasium der Stadt Türi, wo im Rahmen der Gärtnerei Pflanzenbau gelernt wurde. Die Schüler hatten sogar...

View details

schicke E-Mail/maile

Das Herrenhaus Olustvere

Viljandimaa

Der Gutshof ist auf einer alten Siedlung der Esten entstanden. Die ersten schrliftlichen Angaben über Olustvere stammen aus dem Jahre 1424, als der Komtur von Viljandi einen Brief aus Olustvere dem Tallinner Magistrat gesandt hat. Der Brief war über die Festnahme eines Verbrechers. In der Zeit gab es hier ein Ordensgut. Das...

View details

schicke E-Mail/maile

Das Hotel Victoria

Pärnu, Pärnumaa

Das Hotel Victoria befindet sich in einem im Jahre 1926. erbauten Gebäude. Es war einer der ersten und ausdrucksvollsten gemeinsamen Arbeiten der Architekten E. v. Wolffeldt und A. Nürnberg in Pärnu. Ursprünglich gehörten zum Komplex das Geschäftsgebäude mit Mansardendach, Hinterhaus und romantischer Verkaufspavillon an der...

View details

schicke E-Mail/maile

Das Kunstmuseum Viinistu

Harjumaa

Im kleinen Küstendorf Viinistu können Sie das Kunstmuseum besuchen, das sich im alten Fischkühlhaus befindet. Im Kunstmuseum Viinistu kann man die Werke hunderter estnischer Künstler durch die Zeiten hindurch genießen. Der Besitzer der übersichtlichen Kunstsammlung ist Hr. Jaan Manitski. In den Fassgalerien bieten die...

View details

schicke E-Mail/maile

Der DerJohannis-Kirche In Viljandi

Viljandi, Viljandimaa

Im Jahre 1992 wurde die Kirche wieder eingeweiht. Ursprünglich (1466-1472) wurde sie als die Kirche des Franziskanerklosters gebaut und stand bis 1560, als das Kloster geschlossen wurde. Das zerstörte Gebäude wurde in der “schwedischen Zeit “wohl aufgerichtet, aber litt wieder in Nordischen Krieg. Die Kirche wurde bis nach...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DieAndreas-Kirche In Pilistvere

Viljandimaa

Der örtliche Priester wurde schon 1234 erwähnt. Die Steinkirche wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts nach dem Beispiel der Kirchen Suure-Jaani und Järvamaa errichtet. Es wurden sowohl der gewölbte Chorraum, das Kirchenschiff als auch der Turm gebaut. Die im 17./18. Jahrhundert mehrmals zerstörte Kirche wurde 1762...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DieJohannis-Kirche In InKolga-Jaani

Viljandimaa

Stammt vom Anfang des 14. Jahrhunderts. Sie war ursprünglich ein schlichtes ungewölbtes kastenförmiges Gebäude ohne Turm und Chorraum.Vermutlich wurde die Kirche Ende des 14. Jahrhunderts mit Gewölben versehen. Aus dem Mittelalter stammen sowohl die Sakramentsnische wie auch das Taufbecken an der Ostwand der Kirche. Die...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DieJungfrau-Maarja-Kirche In Paistu

Viljandimaa

Die ersten Angaben über die Paistu Kirche stammen aus dem Jahr 1329 im Zusammenhang mit räuberischen Überfällen aus Litauen. Die vermutlich Ende des 13.Jahrhunderts erbaute Kirche hatte keinen Turm. Erhalten geblieben ist das archaische achteckige Gewölbe des Chores, dessen Gemälde den Sternenhimmel nachahmt und 1903...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DieMartin-Kirche In Türi

Türi, Järvamaa

Diese mittelalterliche Kirche mit ihren interessanten Detailen hat einen pseudogothischen Turm (Architekt Johann Gottfried Mühlhausen) Das Innere der Kirche schmücken der aus den 1630er Jahren stammende Kanzel und im Jahre 1693 angefertigte barocke Altarwand mit Schnitzereien von Chr. Ackermann, Altargemälden “Abendmahl” und...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DiePetri-Kirche In Karksi

Viljandimaa

Im Mittelalter war das kirchliche Leben eng mit der Burg verbunden. In der im 13. Jahrhundert errichteten Burg gab es eine dem Apostel Petrus geweihte Kapelle. Die jetzige Steinkirche wurde 1773-1778 errichtet, wobei man teilweise auch die alten Fundamente benutzte. Die Architektur der Kirche ist äußerst schlicht. Das...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DiePetri-Kirche In Kõpu

Viljandimaa

Die kleine im klassizistischen Stil (1821-1825) gebaute Kirche hat einen Ziegelboden und einen starken historischen Turm. Die Altarwand beleben die in antiken Formen gestalteten Halbsäulen und Tragbalken. In seinem Sujet einmalig ist das Altargemälde eines unbekannten Künstlers "Laßt die Kinder zu mir kommen". Geblieben sind...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DiePetri-Kirche In Tarvastu

Viljandimaa

Die ältesten Teile der Tarvastu Kirche stammen wahrscheinlich vom Ende des 14. Jahrhunderts. Damals bestand die Kirche aus einem Kirchenschiff, das einen quadratförmigen Grundriss hatte, und einem Chorraum. Man sieht die für mittelalterliche Kirchen charakteristischen Nischen in der Ostwand des Chores und in der Nordwestecke...

View details

schicke E-Mail/maile

Die DieSt.-Anna-Kirche In Halliste

Viljandimaa

Das Kirchspiel Halliste ist eines der ältesten in Sakala. Die älteren Teile der jetzigen Steinkirche stammen aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Durch die unterschiedlichen Kriege hat die Kirche viel gelitten und wurde mehrmals auf- und umgebaut. Nachdem die Kirche 1959 abbrannte, war sie 30 Jahre lang eine Ruine....

View details

schicke E-Mail/maile