Stichwort "reiseführerservice"

Estnische EstnischeMuseums-Eisenbahn In Lavassaare

Im Gebiet der ehemaligen Torfindustrie kann man heutzutage über etwas über die Geschichte der Schmalspurbahn (1895-1975) lernen. Das Museum wurde in den 1980er Jahren eröffnet und zur Ausstellung draußen gehören über 70 Eisenbahneinheiten, darunter fünf Dampflokomotiven. Zur ausführlichen Ausstellung im Haus gehören über 500...

View details

schicke E-Mail/maile

Ferienhof Setomaa

Auf dem Ferienhof Setomaa können Sie Kulturereignisse des Seto-Volkes in der reinen Natur erleben. Herzhafte Seto-Speisen und Seto-Gesang, die größte Rauchsauna in der Umgebung, einheimische Handarbeit kennen lernen und vielseitige aktive Freizeitbeschäftigungen, das sind die Stichworte, die Sie sich merken könnten, wenn Sie...

View details

schicke E-Mail/maile

Estnisches Mölkereimuseum

In der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts begann man auf die Entwicklung des Mölkereiwesens in Estland große Gewicht zu legen. Da die Produzierung und Verarbeitung der Milch von großer Bedeutung wurde, entstand die Notwendigkeit, die Entwicklung von Mölkereiwesen Estlands auch für nachkommende Generationen zu verewigen....

View details

schicke E-Mail/maile

Pension Veldemani

Hier erwartet Sie einer der ruhigeren Plätze im Urlaubsgebiet Vaibla. Man kann Naturstimmen lauschen, es gibt genügend Platz für aktivere Tätigkeiten, den zweitgrössten See Estlands Võrtsjärv, ein frisch renoviertes Haus und gastfreudliches Personal.

View details

schicke E-Mail/maile

Kivisaare Ratsatalu (reitbauernhof)

Der Reitbauernhof Kivisaare befindet sich 65 km von Tallinn entfernt, in einem mit Seen und Wäldern, Sümpfen und Hochmooren bedeckten Gebiet – in Aegviidu. Bei uns sind sowohl Kinder als auch Erwachsene und sowohl Anfänger wie auch erfahrene Reiter willkommen. Wir veranstalten: Ausritte mit unterschiedlicher Länge im...

View details

schicke E-Mail/maile

Bauernmuseum Soera

Der Bauernhof Sooääre , so war der anfängliche Name des Bauernhofs, hat eine Geschichte von mindestens 200 Jahren. Der älteste Teil der jetzigen Wohnriege ist die Riegenstube mit dem Erdfussboden aus der I. Hälfte des XIX. Jahrhunderts, wo man wohnte und im Herbst Getreide getrocknet wurde. Das Wohnzimmer samt Kammern wurde...

View details

schicke E-Mail/maile

Väike-Maarja Tourist Information

Väike- Maarja Museum hours 02.May - 30.Sept. Tues - Sat 10.00 - 17.00 01.Okt - 30.April Mon - Fri 10.00 - 17.00 For special request call (37 232) 61 625

View details

schicke E-Mail/maile